Hausarbeiten schreiben lassen

An der Uni muss man ziemlich oft wissenschaftliche Texte schreiben um  Leistungsnachweise für Übungen, Praktika oder Seminare zu erlangen – solche typische Aufgaben werden als “Hausarbeiten“ bezeichnet. Studenten müssen sich Seite um Seite quälen und machen sich Gedanken ob die lieber von qualifizierten Ghostwritern ihre Hausarbeiten schreiben lassen. Es muss bestimmt Gründe dafür geben, dass Ghostwriter für Hausarbeiten so oft gesucht werden. Auf den ersten Blick scheint eine Aufgabe, eine Hausarbeit zu erstellen, nicht so schwer zu sein: es ist ja keine Diplomarbeit und das Thema muss der entsprechenden Lehrveranstaltung entsprechen. Ja, Diplomarbeit ist die nicht, bleibt aber trotzdem anspruchsvoll: jede Hausarbeit muss ein bestimmtes Thema richtig und nach allen Regeln des wissenschaftlichen Schreibens behandelt werden.  Dabei hat man in der Regel für eine einzige Hausarbeit nicht viel Zeit im Laufe des Studiums. Ein Student muss seine Zeit für verschiedene Aufgaben nutzen, während ein Ghostwriter sich einem Thema komplett widmen kann.

Unsere Ghostwriting-Agentur bietet Ihnen Erstellung von Hausarbeiten zu verschiedenen Fachgebieten an. Um unser Angebot Ihnen ein bisschen genauer darzustellen  schauen wir uns gemeinsam die Vorgehensweise beim Schreiben einer studentischen Hausarbeit an.

Wissenschaftlich, richtig, originell: warum man manchmal von einem Ghostwriter eine Hausarbeit schreiben lassen sollte.

Schon die Themensuche für eine Hausarbeit kann einem Studenten schwerfallen: er muss ein Thema finden, das sich gleichzeitig  auf ein Seminar (Übung, Praktika) bezieht und  dem ein interessanter, nicht banaler Forschungsschwerpunkt zugrunde liegt. Wenn ein Student auch hilfreiche Tipps von einem Professor bekommt, muss der kreativ sein und nicht schablonenhaft denken.  Es lohnt sich in diesem Fall zu wissen ob das ausgewählte Thema sehr oft oder nicht von Studenten behandelt wird und welche Perspektiven in diesem Forschungsschwerpunkt stecken. Ein qualifizierter Ghostwriter kann im Vergleich zu einem Studierenden schon aus eigener Erfahrung Potenziale in Themen erkennen. Da geht nicht nur um spezifische Kenntnisse (da kann sich ein  Student schon ziemlich gut auskennen), sondern auch um Erfahrung.

Nach der Themensuche überlegt sich man, welche Literatur für die Hausarbeit benötigt wird. Ein Ghostwriter kennt sich in Sekundärliteratur besser als ein Student aus: während ein Studierende sich mit Büchern öfter als Leser beschäftigt, ist Ghostwriter vor allem ein Texter, der schon viele Literaturrecherchen durchgeführt hat.  Ein erfahrener Ghostwriter hat übergreifende Kenntnisse der Präsenz- und elektronischen Bibliotheken und weißt ganz genau, wie der schnell benötigte Sekundärliteratur bestellen kann. Bei der Auswahl von Literaturquellen analysiert ein Ghostwriter jedes Buch und jedes Link auf Vertrauenswürdigkeit und Qualität.

Beginnt man eine Hausarbeit zu schreiben, muss man beachten, dass eine Hausarbeit strikten Normen (z.B. strikter Gliederung) unterliegt. Man kann also seinen Gedanken freien Lauf nicht lassen. Die Struktur einer Hausarbeit setzt sich in der Regel aus solchen Teilen wie Deckblatt, Inhaltsverzeichnis, Einleitung, Hauptteil, Zusammenfassung  und Literaturverzeichnis aus. Eine eidesstattliche Erklärung ist auch nötig.

Sehr wichtig für jede Hausarbeit ist richtiges Zitieren. Führt man direkte oder indirekte Zitate ein, muss man die korrekt  und immer auf gleiche Weise in eigenen Text einsetzen – mit Fußnoten, Anführungszeichen, etc. Es ist nicht zu vergessen, dass die Literaturquellen, auf die man in einer Hausarbeit zurückführt, vom Typ her nicht gleich sind – einige davon sind Sammelwerke, andere Monographien, dritte sind Links – wie z.B.   https://de.wikipedia.org/.  Deswegen sind Zitationsregeln für die auch nicht gleich.  Bei der Zitation ist jede gesetzte Klammer wichtig.

Sehen Sie, beim jeden Schritt ist es sehr leicht Fehler zu machen. Eine fachliche Unterstützung durch einen Ghostwriter heißt allerdings nicht, dass Sie eine fertige Arbeit komplett abgeben müssen – die kann Ihnen zum Vergleich dienen. Sie vergleichen eine von uns erstellte Arbeit mit Ihrem eigenen Text und können dadurch gute Schlussfolgerungen ziehen und Ihre Hausarbeit verbessern. So werden Sie einen Schritt weiter als Ihre Kommilitonen sein.

Ich suche einen Fachmann, der mir beim Korrektorat und Lektorat meiner Hausarbeit hilft. Kann ich mich an Sie wenden?

Ja, wir bieten alle Dienstleistungen rund um wissenschaftliches Schreiben an. Dazu gehören natürlich auch Korrektorat und Lektorat von Hausarbeiten. Beim Korrektorat wird ihre Hausarbeit auf Einhaltung grammatischen Normen geprüft, während das Lektorat auf Stil bezieht. Der wissenschaftliche Stil setzt sich aus vielen Bestimmungen aus. Dazu gehören richtiger Gebrauch der Zeitformen, grammatischen Konstruktionen, literarische Besonderheiten von Formulierungen und Ausdrücken und etc. So darf man z.B. in einer Hausarbeit auf keinen Fall persönliche Meinung durch solche Konstruktionen wie „Meiner Meinung nach“ , „Ich denke, dass“ und etc. ausdrücken. Die Formulierungen müssen möglichst distanziert sowie eindeutig, präzise, sachlich sein und keine Metaphern enthalten.

Wir bieten auch Plagiatsprüfung an. Haben Sie schon eine Hausarbeit erstellt, prüfen wir die sorgfältig auf Eigenartigkeit. Über Merkmale eines Plagiats kann ein Schreiber selbst unbewusst bleiben. Haben Sie z.B. in ihrer Hausarbeit zu viel und wörtlich einer Quelle abgeschrieben, kann es sein, dass Ihre Arbeit beim Professor nicht gut angesehen und als Plagiat gestuft wird.  Wir korrigieren Ihre Arbeit so, da die gleichzeitig auf viele Quellen hinweist und absolut originell bleibt.

Kann ich Hausarbeit zu einem günstigen Preis bei Ihnen kaufen?

Wir bieten Hausarbeiten zu günstigen Preisen an. Wir achten darauf, dass unsere Kunden nicht nur mit der Leistung, sondern auch mit Kosten zufrieden werden. Wir sind daran interessiert,  dass unsere Kunden sich wieder an uns wenden oder uns weiterempfehlen. Unsere Preisbildung ist dabei sehr transparent: Preise  variieren sich je nach Umfang der Hausarbeit und bestimmten Anforderungen, die an eine Hausarbeit gestellt werden.  Die unterschiedlichen Anforderungen können von einem Bundesland oder Universität selbst bedingt werden. Solche Nuancen werden im Studium oft nicht sehr gut erklärt – die Lehrenden erklären in der Regel Inhalte des Vorlesungsstoffes ohne diesen Schwerpunkt. Beim wissenschaftlichen Schreiben wird eher auf Selbständigkeit der Studenten gesetzt. Solche Nuancen sind sehr fein und sind auf den bekannten Webseiten oft nicht zu finden (wie z.B. auf der Webseite vom bayerischen Kulturministerium https://www.km.bayern.de/, wenn man an einer bayerischen Uni studiert).

Eine Hausarbeit darf man allerdings nicht unterschätzen – die kann eine Basis für Ihre spätere Diplomarbeit, Praktikum an einem Unternehmen oder Arbeit werden. Legen Sie jetzt viel Wert auf dieses kleine Projekt, können Sie später dadurch gewinnen und Ihre Zeit sparen. Vergessen Sie nicht: jede Ihre Leistung ist eine nächste Stufe zum großen Erfolg. Unsere Experten helfen Ihnen gerne dabei, noch eine Stufe zu schaffen.